Gebrauchshandbuch

Home / Gebrauchshandbuch
Sehr geehrte Kundin, Sehr geehrter Kunde,
Danke, dass Sie sich für ein Zorzini S.p.A Produkt entschieden haben. Die Zorzini Mannlöcher und Domdeckel werden unter Berücksichtigung der höchsten Standards an Sicherheit, Funktionalität und Haltbarkeit entworfen und hergestellt . Es ist jedoch wichtig diese Anweisungen zu lesen und zu befolgen, um ihre Sicherheit zu gewährleisten.
Nochmals vielen Dank. Zorzini SpA

Einführung

Bitte übergeben Sie diese Anleitungen dem für die Installation der Domdeckel und Türchen verantwortlichen Personal. Für eine sichere Verwendung und eine richtige Instandhaltung des Produktes, bitten wir Sie die Anleitungen für die Installation, Verwendung und Wartung des Produktes sorgfältig zu befolgen. Die Nichtbefolgung der oben erwähnten Bedingungen führt zur Nichtgültigkeit der Garantie und es könnte zu Sachschäden, Verletzungen oder zu tödlichen Verletzungen führen. Nach der Installation müssen diese Anleitungen aufbewahrt werden und dem Personal, das für die in Betrieb Setzung und Wartung des Tanks, wo das Zorzini Produkt installiert wurde, verantwortlich ist, zugänglich sein. Das Zorzini Produkt muss von einem qualifizierten und befähigten Berufsinstallateur montiert werden, welcher alle Systemzeichnungen, Angaben und Anleitungen befolgt. Es müssen alle gesetzlichen Vorschriften und die Regulierungen und Standards bezüglich Druck, Temperaturen, Hydraulik und Elektrizität befolgt werden.
Die Angaben in diesen Installationsanleitungen können jederzeit ohne Vorbescheid geändert werden und gehören ausschließlich Zorzini.
Copyright: Alle Dokumente, die mit diesem Produkt geliefert werden, inklusive diese Installationsanleitungen gehören Zorzini Spa und alle Rechte sind vorbehalten. Handbücher und Auszüge aus diesen Installationsanleitungen können in den Anleitungen des Tankherstellers aufgenommen werden, jedoch erst nach schriftlicher Erlaubnis von Zorzini Spa. Zorzini lehnt jegliche Verantwortung ab, falls der Tankhersteller sich nicht an diese Vorschrift hält.

SICHERHEITSSYMBOLE

bezieht sich auf eine gefährliche Situation, die, falls sie nicht vermieden wird, zum Tod oder zu schweren Verletzungen führt. Alle Sicherheitsanleitungen mit diesem Symbol müssen befolgt werden um schwere oder tödliche Verletzungen zu vermeiden.
bezieht sich auf eine gefährliche Situation, die, falls sie nicht vermieden wird, zum Tod oder zu schweren Verletzungen führen kann. Alle Sicherheitsanleitungen mit diesem Symbol müssen befolgt werden um schwere oder tödliche Verletzungen zu vermeiden.
bezieht sich auf eine gefährliche Situation, die, falls sie nicht vermieden wird, zu leichten oder mittelschweren Verletzungen führen kann. Alle Sicherheitsanleitungen mit diesem Symbol müssen befolgt werden um eventuelle Gefahren zu vermeiden.
dieses Symbol steht, wo keinerlei körperliche Verletzungen möglich sind.
Rev. 02
Die Anleitungen müssen vor der Installation der Zorzini Domdeckel und Türchen aufmerksam gelesen werden.
DER INSTALLATEUR MUSS JE NACH EIGENSCHAFT DES TANKS DIE RICHTIGEN DOMDECKEL UND TÜRCHEN AUSSUCHEN UND HAFTET FÜR DIE WAHL. DIE VERWENDUNG EINES MANNLOCHES, DAS NICHT DEN SPEZIFISCHEN EIGENSCHAFTEN DES TANKS ENTSPRICHT (DRUCK, TEMPERATUR, VOLUMEN UND HÖHE) KANN SACHSCHÄDEN ODER VERLETZTUNGEN VERURSACHEN.  
Im Zorzini Katalog stehen die Druckgrenzen und andere Eigenschaften der Zorzini Produkte. Bei einigen PED Produkten könnten der Druck (PS) und die Temperaturgrenze (Tmin/Tmax), denen die Deckel und Türchen der Mannlöcher unter normalen Bedingungen ausgesetzt werden können, auf dem Rahmen oder auf dem Deckel/Türchen des Mannloches stehen.. DIESE MARKIERUNGEN DÜRFEN WEDER ENTFERNT NOCH GEÄNDERT WERDEN.
DIE MAXIMALTEMPERATUREN UND DRUCKGRENZEN ,DIE IM ZORZINI KATALOG UND/ODER AUF DEM PRODUKT STEHEN DÜRFEN AUF KEINEN FALL ÜBERSCHRITTEN WERDEN. DIE NICHTBERÜCKSICHTIGUNG DIESER VORSCHRIFT KANN ZU SACHSCHÄDEN ODER VERLETZTUNGEN FÜHREN.    
Für die Berücksichtigung von Gesetzen und Vorschriften bezüglich des Tankbaus ist ausschließlich der Tankhersteller verantwortlich. Im Zorzini Katalog (auf der Webseite www.zorzinispa.com) stehen alle Angaben für das Positionieren des Produktes. Falls es anders als im Katalog beschrieben positioniert wird, könnte das Mannloch beschädigt werden oder Leckagen entstehen. Die Mannlöcher dürfen nicht belastet werden oder Vibrationen ausgesetzt werden. Bitte verwenden Sie nur Zorzini Teile (Rahmen, Deckel, Bolzen und Ausleger). Die Zorzini Produkte werden einzeln montiert. Bitte verwenden Sie immer den Deckel zusammen mit dem gelieferten Rahmen. Die Trennung von Rahmen und Deckel kann zu einer nicht korrekten Kupplung führen. Nicht abmontieren oder mit anderen Teilen wiederverwenden. Vor dem Schweißen der Rahmens der Türchen oder Deckel, muss die Oberfläche sorgfältig vorbereitet, die Ränder mit einem Fettentfernenden Produkt gründlich gereinigt und danach mit einem sauberen Lappen getrocknet werden. Der Deckel muss sorgfältig gegen den Rahmen gelegt werden damit eine korrekte Kupplung gewährleistet ist. Wegen der hohen Temperaturen während des Schweißens und um eventuelle Deformierungen des Rahmens zu verhindern, soll der Schweißer zuerst durch Punktschweißung gegenüberliegende Punkte rund um den Rahmen schweißen und erst danach die Abschnitte zwischen den Punkten miteinander verschweißen bis die ganze Länge mit den nötigen Punkten verschweißt ist. Während des Schweißens soll die Dichtung entfernt und geschützt werden, damit sie nicht durch Hitze oder Metallteile beschädigt wird. Um die Deformierung des Rahmens zu vermeiden und eine perfekte Kupplung zu gewährleisten verwenden Sie am besten ein Abstandstück anstatt der Dichtung. Das reduziert die Wärmeausdehnung des Rahmens und somit bleiben auch die Originalform und die Originalmasse bestehen und alle Teile können somit richtig gekuppelt werden.
Vor dem ersten Gebrauch, bitte das Zorzini-Produkt vollständig waschen.
Es dürfen ausschließlich diejenigen Schweißungen, Bohrungen, Faltungen, Schnitte, Glättungen und Polierungen durchgeführt werden, die in diesen Anweisungen vorgesehen sind. Falls die Dichtungen gelagert werden, muss dies nach den ISO 2230 Normen geschehen, und vor allem muss darauf geachtet werden, dass die Dichtungen weder ungeeigneten Stoffen noch dem Licht ausgesetzt werden.
ZORZINI LEHNT JEGLICHE VERANTWORTUNG FÜR SACHSCHÄDEN ODER VERLETZUNGEN AB, FALLS DIE DECKEL/TÜRCHEN NICHT VON QUALIFIZIERTEN UND BEFÄHIGTEN BERUFSPERSONAL DEN ANWEISUNGEN ENTSPRECHEND INSTALLIERT WERDEN.
DAS PERSONAL, DAS AN DEN DRUCKTANKS TÄTIG IST, MUSS SCHUTZBRILLE UND HELM TRAGEN, GEMÄß DEN SICHERHEITSVORSCHRIFTEN BEZÜGLICH DER T ANKTÄTIGKEIT .  
BEVOR JEGLICHE ARBEIT AUSGEFÜHRT WIRD, SOLL MAN SICH VERGEWISSERN, DASS DER TANK NICHT UNTER DRUCK STEHT. ALLE ARBEITEN AN DEN DECKELN UND TÜRCHEN MÜSSEN VON QUALIFIZIERTEM PERSONAL, DAS AUF DRUCKTANKS AUSGEBILDET WURDE, DURCHGEFÜHRT WERDEN. BITTE VERGEWISSERN SIE SICH VOR DER ÖFFNUNGSPHASE, DASS ALLE TEILE DES VERSCHLUSS SYSTEMS BEFESTIGT BLEIBEN (HANDRAD, SPANNVORRICHTUNG, UNTERLEGESCHEIBE, USW.), DAMIT KEINE TEILE IN DEN TANK FALLEN KÖNNEN.  
DER HERSTELLER BZW. VERKÄUFER DES TANKS, WO DAS MANNLOCH MONTIERT IST, MUSS GARANTIEREN, DASS DIE VORLIEGENDEN BETRIEBS- UND WARTUNGSANWEISUNGEN DEM VERWENDER DES TANKS ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WERDEN. ZORZINI IST NICHT VERANTWORTLICH, WENN DAS ZORZINI PRODUKT NICHT FUNKTIONIERT, WEIL ES NICHT RICHTIG INSTALLIERT ODER VERWENDET WIRD, ODER WEIL ES NICHT KORREKT GEWARTET WURDE
Das beauftragte Personal ist verantwortlich für das effektive Schließen des Mannloches bzw. Domdeckels. Versichern Sie sich, dass die Oberfläche, die in der Nähe der Dichtung liegt, frei von Ablagen oder Schmutz ist, denn diese können eine einwandfreie Dichte beeinträchtigen. Bitte kontrollieren Sie immer den Zustand der Dichtung und deren Sitz. Beim Schließen versichern Sie sich, dass der Deckel mühelos und ohne Verformung das Mannloch schließt und, dass es mittig liegt. Versichern Sie sich, dass die Dichtung korrekt und mittig sitzt. Bevor Sie die Handräder ganz spannen, versichern Sie sich, dass zwischen dem Rahmen und dem Deckel ein kleiner Spielraum vorhanden ist. Das heißt, dass der Deckel/das Türchen richtig schließt. Positionieren Sie alle Spannstangen und deren Klötze und Handräder auf den Deckelsitz. Schrauben Sie nun den Deckel zu 50% an, kontrollieren Sie, dass der Deckel und die Dichtung richtig auf dem Rahmen liegen, und erst dann schrauben Sie die Bolzen fest. Die Bolzen dürfen erst dann ganz angeschraubt werden, wenn man sicher ist, dass der Deckel richtig Sitzt. Alles einheitlich anschrauben, so dass, die statische Druckkraft gleichmäßig auf der ganzen Dichtung verteilt ist. Wir empfehlen es gekreuzt anzuschrauben. Bitte schrauben Sie nicht zu fest an und verwenden Sie keine Schlüssel, Hebel oder Spannvorrichtungen um die Handräder anzuspannen. Eine zu starke Spannung kann mit der Zeit das Funktionieren der Domdeckel und Türchen beeinträchtigen.
BEVOR SIE DEN DOMDECKEL ODER DAS TÜRCHEN ÖFFNEN , VERGEWISSERN SIE SICH, DASS DER TANK/ BEHÄLTER/ DAS GERÄT NICHT UNTER DRUCK STEHT. TRAGEN SIE IMMER EINE SCHUTZMASKE GEGEN CHEMISCHE -ODER GIFTGASSE. LASSEN SIE DEN TANK IMMER ABKÜHLEN BEVOR SIE IN ÖFFNEN.
Die Handräder müssen langsam, in der gleichen Folge wie angeschraubt, aufgeschraubt werden. Nach dem Öffnen, legen Sie den Deckel so, dass die Dichtung nicht beschädigt wird.
Die Dichtung soll monatlich kontrolliert, gewaschen und sorgfältig mit einem sauberen Tuch abgetrocknet werden. Sollte sie abgenutzt erscheinen, muss sie durch neue Zorzini Dichtungen ersetzt werden. Achten Sie darauf, dass der Sitz der Dichtung sauber und trocken ist. Kontrollieren Sie den Abnutzungstand der Schließsysteme, Zugstangen, Unterlegescheiben und Handräder und, falls nötig, ersetzen Sie sie durch Zorzini Ersatzteile.
Die Produkte Zorzini SpA wurden so entwickelt, dass sie am Ende ihres Lebenszyklus vollständig demontiert werden können, wobei die verschiedenen Stoffe getrennt und zur fachgerechten Entsorgung und/oder Verwertung geschickt werden. Alle Stoffe wurden so ausgewählt, dass die minimale Umweltbelastung, die Gesundheit und die Sicherheit des Personals garantiert werden, das mit ihrer Installation und Wartung beauftragt ist, vorausgesetzt, dass die Produkte während ihres Einsatzes von gefährlichen Stoffen nicht verunreinigt wurden. Das Entsorgungs- und Verwertungspersonal muss qualifiziert sein und über die entsprechende persönliche Schutzausrüstung (PSA) verfügen, je nach zweckmäßiger Größe, Art und Dienstleistung des Geräts. Die Abfallbewirtschaftung während der Installation, der außergewöhnlichen Wartung und nach der Entsorgung des Produkts erfolgt gemäß den Vorschriften, die im Land gelten, wo das Produkt installiert wird. Auf jeden Fall werden folgende allgemeine Hinweise wiedergegeben:
- Die Stahlkomponenten und die Metalleinsätze der Handräder können als Rohstoffe wiederhergestellt werden;
- Die Dichtungen/Dichtelemente (Silikon, Viton, PARA, NBR, EPDM) können je nach ihrer Funktion oder Anwendung wiederhergestellt oder entsorgt werden;
- Die Verpackungsstoffe, die das Produkt begleiten, und der Plastikteil der Handräder können in der im Gebiet vorhandenen getrennten Sammlung wiederverwendet werden.
Zorzini Spa übernimmt währen zwölf (12) Monaten ab Anlieferungsdatum die Garantie für Mängelfreiheit und Verarbeitungsmängel. Dies aber nur, falls: (i) die Produkte laut Zorzini Anleitungen installiert, verwendet und gewartet wurden und für den vorgesehenen Zweck verwendet wurden, (ii) der Mangel nicht vom Produkt abhängig ist oder falls nicht Originalersatzteile verwendet wurden, und (iii) der Mangel nicht etwaigen, nicht von Zorzini schriftlich erlaubten, Änderungen am Produkt zuzuschreiben ist. Zorzini kontrolliert vor der Lieferung die korrekte Kupplung zwischen Deckel und Rahmen jedes einzelnen Produktes. Deswegen können etwaige Verbiegungen des Rahmens nach der Installation und Probleme, die diesem Mangel zuzuschreiben sind, nicht garantiert werden. Die Mängelrüge muss innerhalb 8 Tagen nachdem der Mangel sich ereignet hat mitgeteilt werden, dabei muss die ‚Prozedur für Behandlung von Reklamationen und Rücksendungen‘ berücksichtigt werden. Gemäß dieser Garantie ist Zorzini nur für die Reparatur oder den Ersatz Ex Works (Incoterms 2010), also Ab Werk Zorzini, Udine, Italien, des mangelhaften Produktes verantwortlich. Zorzini übernimmt keine Kosten für die Beseitigung oder die Installierung des defekten Produktes. Falls beantragt, kann Zorzini eine Inspektion des Mangelhaften Produktes durchführen. Der Kunde muss das Produkt auf eigene Kosten Zorzini zukommen lassen, nachdem er eine Erlaubnisnummer bekommen hat. Die abnutzbaren Teile, wie die Dichtungen, sind von der Garantie ausgeschlossen. Zorzini gewährt keine Garantie auf Mängel, die nicht sofort und gemäß der ‚Prozedur für Behandlung von Reklamationen und Rücksendungen‘ mitgeteilt wurden. Der Kunde muss eine detaillierte Beschreibung des Problems oder der Schwierigkeiten vorlegen und Zorzini bestimmt dementsprechend ob das Produkt richtig installiert, gewartet und benutzt wurde.
WEITERE GARANTIEN. ALLE GARANTIEN, DIE IM VORANGEHENDEN ABSCHNITT AUFGELISTET SIND, ERSETZEN ALLE ANDEREN AUSDRÜCKLICHEN ODER UNAUSGEGRÜCKTEN GARANTIEN, ODER JEGLICHE ANDERE VERANTWORTUNG. ZORZINI ERLAUBT NIEMANDEM SICH IM NAMEN ZORZINI FÜR PRODUKTE ODER GARANTIEN ZU VERPFLICHTEN. DER KUNDE ERKENNT UND AKZEPTIERT, DASS AUßER DEN OBEN ERWÄHNTEN GARANTIEN, ZORZINI KEINE WEITEREN GARANTIEN ODER ERKLÄRUNGEN MACHT ODER GEMACHT HAT, WEDER AUSDRÜCKLICH NOCH UNAUSGEDRÜCKT, WAS DIE BEDINGUNEN, DEN WERT, DIE PRODUKTPLANUNG, DIE ARBEITSWEISE DES PRODUKTES, DIE PRODUKTIVITÄT, DIE VERKÄUFLICHKEIT ODER DIE EIGNUNG ZU EINEM SPEZIELLEN ZWECK DES PRODUKTES ODER TEILE DAVON ÜBERNIMMT. ZORZINI GEWÄHRT KEINE GARANTIE, FALLS DAS PRODUKT NICHT KORREKT INSTALLIERT, BENÜTZT ODER GEWARTET WURDE ODER FALLS DIE ERSATZTEILE ODER DIE BESTANDTEILE NICHT VON ODER FÜR ZORZINI PRODUZIERT WURDEN.
VERANTWORTUNGSEINSCHRÄNKUNG. AUCH BEI JEGLICHER WIDERSPRECHENDEN VERTRAGLICHEN VERFÜGUNG IM VERKAUFSVERTRAG, AUCH WENN DIES VETRAGSWIDRIG ODER DIE GARANTIE UNGÜLTIG MACHT, ODER SONSTIGES, IST ZORZINI NUR FÜR DEN WERT DES PRODUKTES VERANTWORTLICH. ZORZINI DARF AUF KEINEN FALL DEM KUNDEN GEGENÜBER FÜR MÄNGEL, DIE NICHT IN DIESER GARANTIE ERWÄHNT WERDEN, ZUR VERANTWORTUNG GEZOGEN WERDEN.
ZORZINI IST NICHT VERANTWORTLICH FÜR SCHÄDEN, DIE WEGEN NICHTBENUTZUNG DES PRODUKTES, ODER MANGNELNDER PRODUKTION ODER GEWINNMANGEL ENTSTANDEN SIND.
Holen Sie sich das Installationshandbuch
Mod. 190 - 191
Mod. 200-200LZD-200P-630
Mod. 200R - 200RP